Gesundheitsbeschwerden

Diese Seite widmet sich den Problemen, mit denen Männer und Frauen von heute immer öfter zu kämpfen haben. Haarverlust, Potenz- / Libidostörungen und auch Fettleibigkeit finden mehr und mehr halt in den Diskussionen unter Männern und Frauen.

Haarverlust

Wer sieht sie nicht am Morgen in der Haarbürste. Doch von Haarausfall ist da auf jeden Fall noch keine Rede. Allgemeinen lässt sich der typische Haarverlust unterteilen in zwei Kategorien. Einmal der Effluvium (lat. Für Ausfall), welcher im Allgemeinen nur ein Haarausfall, über dem normalen Verlust von Haaren beschreibt. Und Zweitens die Alopezie. Sie beschreibt starken Haarausfall, mit zum Teil sichtbarer Kopfhaut.
Häufig ist Haarverlust erblich bedingt, aber auch psychische Probleme, wie Stress können zum Verlust des Haares führen. Es kann zum Beispiel ein einfacher Bluttest Aufschluss auf erblicher Bedingtheit geben.

Potenzstörungen

Unter Potenzstörung versteht man im Allgemeinen, dass auf längerem Zeitraum und oftmaligen Versuch, keine für den Sexualakt ausreichend, Erektion zu bekommen bzw. beizubehalten.
Gründe dafür können sowohl psychisch, wie auch physisch bedingt sein. Sei es Stress im Alltag oder in der Arbeit, Leistungsdruck oder andere psychische Einwirkungen auf das Gefühlsleben des Mannes. Potenzstörungen können aber auch physische Ursachen haben. Übermäßiger Alkohol und Drogenkonsum führen oft zu Erektionsproblemen. Aber auch Verkalkung von Blutgefäßen im Schwellkörper, oder Lecks in den Schwellkörper ableitenden Venen gehören zu den Ursachen für Potenzstörungen.

Fettleibigkeit:

Die heutige Gesellschaft ist gezeichnet von fettleibigen Menschen. Männer so wie Frauen haben mit dieser ernstzunehmenden Krankheit zu kämpfen. Einfacher machen es und die Fast-Food-Ketten, wie McDonalds oder Burgerking nicht. Das Essen dort ist mit Absicht so konzipiert, dass Menschen regelmäßig solchen Fast-Food-Ketten besuchen. 
Sport ist Mord ist das Motto vieler fettleibiger Männer und deshalb wächst auch die Anzahl der Überwichtigen immer weiter, sofern nicht etwas dagegen unternommen wird. Die meisten Menschen unterschätzen aber Fettleibigkeit. Sie führt zu gravierenden Auswirkungen auf das Gesundheitsbild jedes einzelnen

Thanks! You've already liked this